Nov 26 2013

Älteste Zinnbronze entdeckt

Bastian Asmus

Vom  Fundplatz Pločnik in Sebien kommen erneut Nachrichten für einen Superlativ: Dieses Mal hat das Team des Rise of Metallurgy Projekts Nachweise für die älteste bekannte Zinnbronze gefunden. Das Fundstück, ein dünnes Bronzeblechfragment ist mindestens 6500 Jahre alt und besteht aus einer Kupfer-Zinn Legierung mit 11 Gew% Zinn, sowie einer Reihe von Nebenelementen .  Archäologen nennen Kupferlegierungen mit Zink Messing, alle anderen werden als Bronze bezeichnet. Um klarzustellen, dass es sich um Bronze im Sinne der Definition handelt wird Bronze in archäologischen Texten oft als Zinnbronze bezeichnet. Legierungen mit Arsen werden im übrigen am besten Arsenkupfer genannt. Continue reading