Kaltlauf

Bastian Asmus

Als Kaltlauf bezeichnet man einen Gussfehler, der entsteht wenn das flüssige Metall in der From bereits erstarrt und/oder eine Oxidhaut ausbildet, welche von nachfließendem Metall nicht mehr aufgeschmolzen werden kann. Es entsteht eine Fehlstelle, die den Guss im schlimmsten Fall unbrauchbar macht.


Comments are closed.