Karolingischer Glockenguss

Bastian Asmus

Eine Glocke für den Campus. Dieses von mir gegebene Versprechen eine Bienenkorbglocke für den Campus Galli zu gießen, soll endlich eingelöst werden. Es wird eine Glocke nach den Anweisungen des Theophilus Presbyter, einem Benediktinermönch der das Verfahren im 12. Jahrhunderts niederschrieb. Bisherige Experimente haben gezeigt, dass das Verfahren funktioniert.
Gegossen werden soll am 27.4.2018, sofern das Wetter mitspielt. Bei Regen kann aus Sicherheitsgründen nicht gegossen werden.

 

 

share this
Share on LinkedInPin on PinterestShare on RedditTweet about this on TwitterShare on FacebookGoogle+

Leave a Reply